Ganz wichtig: Dieser Versuch darf nur mit einem Erwachsenen durchgeführt werden! Niemals alleine!!!

Was du brauchst:

  • feuerfeste Schale
  • Sand
  • Brennspiritus
  • Zucker
  • Backpulver
  • Feuerzeug

Was du tun musst:

Charlie hat ausgemistet und dabei seine alte Blockflöte gefunden. Nun dudelt er den ganzen Tag darauf herum, was Lena sehr auf die Nerven geht.
„Kannst du damit bitte aufhören?“, frägt sie ihn.
„Aber ich möchte doch eine Schlange beschwören“, flunkert Charlie.
„Eine Schlange beschwören? Aber das geht doch nicht so. Ich zeige dir, wie wir das machen. Das ist auch sehr viel leiser.“

Lena nimmt eine feuerfeste Schale und füllt sie mit ein wenig Sand aus dem Sandkasten. In einem anderen Gefäß mischt sie Zucker mit Backpulver und stellt die Mischung bereit. Dann holt sie ein Feuerzeug und Brennspiritus.

Sie tränkt den Sand mit Spiritus, macht darauf einen Haufen der Mischung und zündet das Ganze an.

Was passiert?

Schon nach kurzer Zeit erhebt sich aus dem Sand eine schwarze Schlange.

Warum passiert das?

Bei der Verbrennung von Backpulver entstehen Gase, das sind Kohlendioxid und Wasserdampf, diese schäumen den geschmolzenen Zucker auf. So entsteht ein schwarzer Schaum, der aussieht wie eine Schlange.

Dies ist leider der erste Versuch, der uns nicht geglückt ist, deshalb haben wir kein Video und stattdessen nur einen YouTube-Link. Wir werden es aber auf jeden Fall noch einmal versuchen. Vielleicht funktioniert es bei Euch besser? Wir freuen uns über ein Video. Falls nicht:

Mögliche Fehler sind:

  • der Sand ist zu nass
  • zu wenig Backpulver
  • zu wenig Spiritus
  • zu lange gewartet, bis der Spiritus angezündet wurde